[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

A mit Kringel in den Nachrichten

Hochtrabender Titel, jaja. Dabei geht’s aber leider gar nicht um diesen Blog, sondern um die dänische Stadt Århus, die seit kurzem (wieder) Aarhus heißt. Nachdem hier jetzt fast ein Jahr nichts passiert ist, kann ich das auf keinen Fall unerwähnt lassen. Schließlich ist das å der Ausdruck skandinavischer Sprachschönheit schlechthin. Oder, wie der Mensch einer Werbeagentur in folgendem Beitrag ganz richtig feststellt:

„Würden wir den Auftrag erhalten, Aarhus international zu vermarkten, würden wir gerade die skandinavische Besonderheit des Namens ins Visier nehmen“, sagt Boe. „Das A mit dem Kringel wäre der Schwerpunkt unserer Kampagne.“

Andererseits, Dänisch ist ja gar nicht so schön, wie eine norwegische Fernsehsendung eindrucksvoll zeigt.

Advertisements

Einsortiert unter:Das Mediale

2 Responses

  1. Mario sagt:

    „Über 5 Millionen Menschen sprechen fließend dänisch. Schreib‘ dich nicht ab – lerne Englisch…“
    Zum Glück ist Schwedisch nicht so schlimm! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: