[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

Schweizer stimmen für Minarettverbot

Sorry, liebe Schweizer, aber was ist denn jetzt los? Nur weil sich bei den österreichischen Nachbarn der für rechtspopulistischen Dünnschiss bekannte Jörg Haider vor einem Jahr mit seinem Auto um einen Baum wickelte, müsst doch jetzt nicht Ihr ein Zeichen der Intoleranz zeigen und den Bau von Minaretten verbieten.

Natürlich kann man nicht alle Schweizer über einen Kamm scheren. Unter dem Motto „Der Himmel über der Schweiz ist groß genug“ versammelten sich die Gegner des Verbots, konnten sich mit obigen Plakat aber nicht gegen das mit der Angst vor dem Fremden spielenden Plakat der Befürworter durchsetzen.

Vier Minarette in der gesamten Schweiz reichten den nicht minder für rechtspopulistischen Dünnschiss bekannten Parteien SVP und EDU, genug Rückwind für ihre paranoide Angstkampagne zu erhalten. Na dann, halleluja. Und nächsten Sonntag alle schön in die Kirche gehen!

Advertisements

Einsortiert unter:Das Politische

Movits! im US-Fernsehen

Das ist mir ja irgendwie völlig entgangen: Die Movits!, ihres Zeichens beste „swedish swing-hiphop-jazz-Band“ war im Sommer zu Gast bei Stephen Colbert in dessen Sendung The Colbert Report. Colbert ist zwar gar nicht mal so witzig und ordnet Frisuren und Hornbrillen der schwedischen Band amerikanischen Freiheitsvorstellungen entsprechend als „sozialistisch“ ein. Weil ich aber gern offizieller, deutscher Movits!-Fanblog sein möchte – Sparten-Blogs werden ja immer wichtiger – hier das Interview zum Angucken.

Ansonsten hoffe ich ja immer noch, dass es demnächst mal deutsche Tourtermine geben wird…

Einsortiert unter:Der Hinweis

Trauern zwo null mit BILD.de

Trauerfeiern im Zeitalter des Internets. Nicht nur ein Grund zum Twittern, sondern auch eine prima Möglichkeit zu werben.

Findet jedenfalls BILD.de (auf Facebook):

fb_werbung

Gefällt mir nicht.

Einsortiert unter:Das Mediale

Never forget!

Einsortiert unter:Das Weitere