[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

Sweet Sweet Gwendoline

Ständig wird über neue Vertriebsmethoden der Musikindustrie gestritten. Dabei braucht man manchmal einfach nur eine gute Idee. So wie in diesem Fall Die Ärzte:

Am 3. und 4. Juli 2009 spielen die ärzte live in Linz. Diese Konzerte werden mitgeschnitten und sind nach dem Konzert sofort auf einem USB-Speicherstick erhältlich. Der Stick hat die Form des die ärzte-Maskottchens Gwendoline.

Die Sticks sind direkt nach dem Konzert zum Preis von 20 Euro erhältlich. Beigelegt ist ein Code für den kostenlosen Download der bis dato noch nicht enthaltenen Songs der Zugabe.

Online kann man sich das Ding auch bestellen. Heißer Scheiß.
Zur Feier des Tages „Mein Baby war beim Frisör“, interpretiert von Heinz Strunk:

(via Offizieller die ärzte Newsletter)

Advertisements

Einsortiert unter:Das Musikalische

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

å auf twitter

%d Bloggern gefällt das: