[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

Bei Ryanair gibt’s Clown zum Frühstück

Nach der völlig großartigen Idee (die sich leider als Scherz herausstellte), einen Pfund für die Toiletten-Benutzung zu verlangen, hat Ryanair nun einen Wettbewerb ausgerufen, bei der man 1000 Euro gewinnen kann. Bedingung dafür ist eine noch großartigere Idee als die Toilettengebühr.

Die laut Ryanair besten Vorschläge bisher sind:

· Charging for toilet paper – with O’Leary’s face on it,
· Charging €2.50 to read the safety cards,
· Charging €1 to use oxygen masks,
· Charging €25 to use the emergency exit,
· Charging €50 for bikini clad Cabin Crew.

Bis zum 30. März können noch Ideen eingereicht werden.  Ist vielleicht aber auch nur wieder ein Scherz…

Advertisements

Einsortiert unter:Das Weitere

One Response

  1. Lauren sagt:

    Also wenn es diesen Wettbewerb tatsächlich gegeben hat, fände ich das schonmal sehr lustig. Das zeigt doch, dass Ryanair auch durchaus noch über sich selbst lachen kann und sich auch völlig bewusst ist, wie abstrus manche ihrer Gebühren sind. Traurig ist nur, dass sie es sich ja anscheinend leisten können, mit den Kunden zu machen, was sie wollen. Solange die mit den billigpreisen gelockt werden können, scheint es den meisten ja egal zu sein, was für Einschränkungen damit verbunden sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

å auf twitter

%d Bloggern gefällt das: