[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

das wars

das war also dieses erasmus, über das alle reden. und dieses schweden, von dem man so viel hört. und dieses göteborg, von dem man – ähm – auch schonmal gehört hat, am rande vielleicht. nach dem schon halbzeitanalyse betrieben wurde, wird hier nun final resümiert.

img_1579

ging irgendwie schnell rum, das ganze. da setzte man gerade noch den fuß vom stenaline-dampfer auf schwedisches territorium, und zack, fährt man über die öresundbrücke und sieht schweden im dunst verschwinden. nicht ganz fünf monate sind halt nix, vor allem wenn auch noch weihnachten dazwischenklemmt.

erasmus ist eine hallo-tschüss-veranstaltung, ein ewiges wie-heißt-du-wo-kommst-du-her-was-studierst-du-bleibst-du-ein-oder-zwei-semester, ein ich-rede-mit-dir-dann-drehen-wir-uns-um-und-reden-mit-dem-nächsten-und-haben-beim-nächsten-mal-vergessen-wie-du-heißt. und trotzdem ist das spannend, leute von überall her zu treffen, auch wenn man die meisten wahrscheinlich nie wieder sieht. finnen, franzosen, spanier, polen, isländer, dänen, holländer und ein riesiger haufen deutscher, vorzugsweise aus kiel.

schweden ist ein wir-halten-uns-erstmal-zurück-land, ein ort, an dem die menschen euphorie nicht ganz so extrovertiert zeigen, wie anderswo, ein ort, an dem alle gut gekleidet sind, oder zumindest so tun, als ob. schweden ist schnurrbart-land, teuer-aber-nicht-ganz-so-teuer-wie-dänemark-oder-norwegen-land, snus-land, auf-konzerten-hin-und-her-lauf-land, disco-um-vier-uhr-zumach-land und ein ort, der im sommer bestimmt schöner ist, als im winter. schweden können sehr nett und hilfsbereit sein, und manchmal auch auf schwedisch antworten, wenn man auf schwedisch fragt. besser können sie nur noch englisch und zwischen verschiedenen milchsorten unterscheiden. schweden ist ein land, in das ich bestimmt noch öfter kommen werde.

ha det trevlig, sverige. vi ses!

Advertisements

Einsortiert unter:Das Erasmus

One Response

  1. mario sagt:

    nach schweden will ich unbedingt auch noch mal, aber dann mal im sommer! :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: