[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

im ullevi

das ullevi ist das größte stadion schwedens. etwa 43.000 leute passen rein. gestern waren zwar nur 23.000 da, ich aber auch.

zum 50. geburtstag bedachte man es mit dem spiel schweden gegen frankreich, jeder menge ehrungen, einer hübschen halbzeitshow und dem gedenken an die „schlacht von göteborg„.

nachdem das schwedische publikum inbrünstig die schwedische nationalhymne du gamla, du fria mitgesungen hatte, schoss bereits fünf minuten nach anpfiff henrik larsson das 1:0. das hob die stimmung, allerdings nur, bis die franzosen irgendwann nach ein bisschen rumgezaubere von thierry henry und sidney govou 3:1 in führung lagen. am ende gabs noch einen elfmeter für schweden, der zum 3:2 endstand aus französischer sicht führte.

witzig war, dass mein hauseigener holländer aus dem zweiten stock zufälligerweise hinter mir saß. und zwar im schwedentrikot. wann sitzt man schonmal im fußballstadion mit einem holländer, der für die selbe mannschaft ist, wie man selber?

Advertisements

Einsortiert unter:Das Erasmus

3 Responses

  1. Ingrid sagt:

    hoep, Holland..hoep

    Mama

  2. […] am anfang war man natürlich in erster linie tourist und man fühlte sich auch so. die avenyn hoch und runter rennen, in haga nen kaffee trinken, mal auf ne schäre fahren oder im ullevi schwedens fußballnationalmannschaft frankreichs l’équipe tricolore fast besiegen sehen. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: