[a mit kringel]

elche sind das neue sylt

für moritz

wer ist nuss, wer ist nougat?

Einsortiert unter:Das Erasmus

zur schäre

was macht man an einem freien, sonnigen samstagnachmittag in göteborg? man fährt mit der straßenbahn bis saltholmen, setzt sich auf ein schiff der västtrafik, steigt bei irgeneiner schäre aus, zum beispiel auf styrsö, sucht sich einen platz am wasser und legt sich in die sonne. så enkelt är det.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

im streichelzoo

was macht man an einem freien, sonnigen freitagnachmittag in göteborg? man geht in den streichelzoo im slottskogen und widmet sich der liebevollen hinwendung zu den produzenten von schweinekacke und ziegenpipi.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

olofshöjd

über 1200 studenten wohnen im größten studentenwohnheim göteborgs. allerdings ist es mehr dorf als heim. und es steht mitten aufm berg, was bedeutet, nach hause gehts immer bergauf.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

die begrüßung

heute also war großer einmarsch der nationen im pompösen auditorum der gu. es hatte ein bisschen was von einschulungsfeier und man erwartete fast, dass die älteren semester eine aufführung mit spiel, gesang und tanz vorbereitet hätten. wenn dann nicht diese promotionfilmchen gelaufen wären.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

existenzgründung

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

tala svenska

in schweden schwedisch zu sprechen sollte eigentlich nicht so das große problem sein. blöd nur, wenn einem fast jeder auf englisch antwortet.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

stadtrundgang (1)

eine neue stadt lernt man am besten kennen, indem man sie sich erläuft. das gestaltet sich schomal anstrengend, denn göteborg ist groß. und bergig. wo fängt man an? beim touristenprogramm.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

im ullevi

das ullevi ist das größte stadion schwedens. etwa 43.000 leute passen rein. gestern waren zwar nur 23.000 da, ich aber auch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Das Erasmus

scheissebillig

Einsortiert unter:Das Erasmus

å auf twitter